Allgemein

Die Verbindung zwischen der Hier-Box und Ihrem Mobiltelefon ist sehr wichtig, weil Ihr Handy die Kommunikation mit unseren Servern übernimmt.

Unter gewissen Umständen kann es dazu kommen, dass die Hier-Box die Verbindung zu Ihrem Mobiltelefon nicht automatisch herstellen kann, zB. bei Apple Geräten nach einem Neustart des Telefones oder wenn Sie Bluetooth deaktivieren und wieder aktivieren, bei Android Geräten, wenn das Betriebssystem zB. aus Stromspargründen das Bluetooth-Modul automatisch deaktiviert.

Wir haben leider keinen Einfluss auf diese Umstände. Um das Risiko einer nicht erfolgten Verbindung zu minimieren, öffnen Sie bitte sooft Sie daran denken vor Fahrtantritt die App. Diese versucht dann automatisiert, sich wieder mit Ihrer Hier-Box zu verbinden oder gibt Ihnen Hinweise, was Sie tun können, um die Verbindung wieder herzustellen.

Wenn Sie im Carfinder Bereich eine falsche Position für Ihr Fahrzeug sehen, kann das daran liegen, dass die letzte Position Ihres Fahrzeuges nicht an unsere Server übertragen wurde. Dies kann mehrere Gründe haben, zB. ein nicht ausreichendes Datenpaket oder kurzfristige Probleme mit der Datenverbindung.

Eine weitere Möglichkeit ist, dass Ihr Betriebssystem im Hintergrund Aktualisierungen durchgeführt hat, welche eine Bestätigung von neuen Nutzungsbedingungen für Google Maps erfordern. In diesem Fall probieren Sie bitte, Google Maps zu öffnen und prüfen Sie, ob es dort neue Nutzungsbedingungen zu bestätigen gibt.

Bitte verwenden Sie die Hier-App niemals ohne SIM Karte in Ihrem Mobiltelefon, da sonst keine Notfallmeldung möglich ist.
Bei der erstmaligen Verbindung mit Ihrer Hier-Box achten Sie bitte darauf, alle Prozesse innerhalb der App abzuschließen, bis alle Häkchen im Statusbereich der App grün sind und alle App-Meldungen bestätigt bzw. weggeklickt worden sind.
Andorra, Belgien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Dänemark (inkl. Färöer Inseln), Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich (inkl. Korsika), Gibraltar, Griechenland, Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland, Island, Italien (inklusive Staat der Vatikanstadt, San Marino, Sizilien und Sardinien), Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Mazedonien, Monaco, Montenegro, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal (inkl. Azoren und Madeira), Rumänien, Russland (Großstädte im europäischen Teil), Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien (inklusive Balearen und Kanarische Inseln, Ceuta, Melilla), Tschechien, Türkei (europäischer und asiatischer Teil), Ukraine, Ungarn, Weißrussland, Zypern.
Das Hier-Service funktioniert nur, wenn Ihr Telefon mit dem Mobilfunknetz verbunden ist. Als Alternative wird der Euro-Notruf 112 angeboten, wenn eine Verbindung mit dem eigenen Mobilfunkanbieter nicht möglich ist. Positionsdaten können hier jedoch nicht versandt werden.

Android

Für den Betrieb der Hier-Box unter Android benötigen Sie ein Mobiltelefon mit Android mit Bluetooth LE ab Version 4.3 und einer Auflösung von mindestens 1.104 x 621 Pixel.
Es gibt eine große Vielzahl an verschiedenen Android Geräten und Betriebssystem-Versionen, eine Funktion der Hier-Box kann also leider nicht für jedes einzelne Gerät sichergestellt werden.

Hier finden Sie eine (wachsende) Liste mit Geräten und Android-Versionen, mit denen die Hier-Box leider nicht funktioniert:

  • Sony Experia Z, Android Version 5.1.1 (Sony)
  • OnePlusOne, Android Version 5.1.1 (Cyanogenmod, seit Version 6 aber kompatibel!)
Wir benötigen für einen einwandfreien Betrieb der Hier-box und der Hier-App einige Berechtigungen, die Sie bei der Installation der App bestätigen müssen. Wir verwenden diese Berechtigungen ausschließlich, um den Betrieb der Hier-Box und der damit verbundenen Funktionalitäten zu gewährleisten.

iOS

Für den Betrieb der Hier-Box unter iOS benötigen Sie ein iPhone 5 oder neuer ab iOS 8.

Kann ich die Hier-Box in meinem Auto verwenden?

Grundsätzlich sind alle Autos, die nach 1996 gebaut wurden und mit einem OBD-Port ausgestattet sind, mit Hier kompatibel. “Eingeschränkt kompatibel” bedeutet, dass eventuell die Abdeckung des OBD-Steckers entfernt werden muss. Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie bitte unseren Support.